TV-Sirchingen

Allgemein

Startseite Impressum Kontakt Links

Jugendtennis 2013

Kooperation TVS - Nachbarschule Lonsingen


„Nachbarschaftsgrundschule Lonsingen“ kooperiert mit dem „TV Sirchingen e.V.“ beim Schulwettbewerb „Jungend trainiert für Olympia“ 2013

Wie bereits im letzten Jahr durfte der TV Sirchingen e.V. die „Nachbarschaftsgrundschule Lonsingen“ auch dieses Jahr beim Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“, in der Tennishalle des TC Metzingen e.V. vertreten. Außer der Nachbarschaftsgrundschule Lonsingen nahmen acht weitere Mannschaften teil. Die Grundschulen Gomadingen, Hohbuch, Frei Evangelische Schule Reutlingen, zwei Mannschaften aus Dettingen und drei Mannschaften aus Ohmenhausen.

Wir trafen uns am 13.03.2013 um 07:45 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus zur Abfahrt nach Metzingen. Um 08:30 Uhr hatten unsere Kinder um Nico Reichenecker, Simon Hüppop, Luca Heinlin, Dan Truong und Martin Meditz Ihr erstes Gruppenspiel.

Wie letztes Jahr wurden die Mannschaften in zwei Gruppen aufgeteilt. Es wurden vier Einzel und zwei Doppel gespielt. Somit konnten pro Spielrunde sechs Punkte vergeben werden. Es wurde nach der regulären Tenniszählweise gezählt und wer nach zehn Minuten die meisten Punkte gesammelt hat gewann das Spiel.

 

Bilder anklicken

Das erste Spiel gegen „Dettingen1“ haben wir deutlich mit 1:5 verloren. Im zweiten Spiel gegen „Ohmenhausen1“ verloren wir mit 2:4. Dieses Spiel war wohl ausschlaggeben, dass wir später nicht im Halbfinale mit dabei sein konnten. In manchen Spielsituationen konnten wir gegen den späteren Gruppensieger spielerrisch sehr gut mithalten. So hat es doch am Ende eher an der Spielpraxis und am Spielverständnis der Kinder in manchen Momenten gefehlt.

Die anderen zwei Gruppenspiele konnten wir beides Mal mit 5:1 gegen „Ohmenhausen3“ und „Gomadingen“ gewinnen. Am Ende war es für die „Nachbarschaftsgrundschule Lonsingen“ der 5.Platz.

Fazit: Unsern Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht. Es war wichtig, dass Sie wieder einmal eine Wettkampfsituation hatten und weiter an Erfahrung gewonnen haben.

An dieser Stelle möchte ich noch allen Eltern danken, die an dem Tag unsere Kinder mit begleitet haben!
(Jonas Reichenecker)